Geld Förderung für Digitalisierung Das Geld liegt auf der Straße...

Förderungen

Digitale Technologien können die Produktivität und Flexibilität erhöhen und sind zudem Innovationstreiber für Ihren Betrieb. Als brave Steuerzahler haben Sie nun die Möglichkeit Ihren Anteil zurückzuholen. Beantragen Sie eine Förderung für Ihre technischen Investitionen und unterstützen Sie somit Ihre Firma. Besonders in Österreich können Unternehmen sich nahezu jedes IT-Projekt fördern lassen. Wenn auch Sie davon profitieren wollen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und helfen Ihnen bei der Abwicklung.

KMU.DIGITAL

KMU.DIGITAL geht in eine neue Runde! Ab sofort ist es wieder möglich, geförderte Beratungen und Umsetzungsförderungen in mittlerweile 4 Themengebieten zu erhalten:

Handy, Dokumente mit Taschenrechner und Klebezettel
Benötigen Sie Hilfe bei der Finanzierung?
Geld Förderung für Digitalisierung
Förderung für Digitalisierungs Projekte
  • Geschäftsmodelle und Prozesse (inkl. Ressourcenoptimierung)
  • E-Commerce und Online Marketing
  • IT- und Cybersecurity
  • Digitale Verwaltung

2021 stehen EUR 2.5 Mio Beratungsförderung und EUR 2.5 Mio Umsetzungsförderung zur Verfügung.

    • Projektvolumen: NEU 3.000 bis 30.000 (ALT 5.000 bis 20.000)
  • Fördersumme: 30%, maximal aber 6.000 € (ALT maximal 5.000)
  • weiterhin ist die Beratungsförderung Voraussetzung für Beantragung der Umsetzungsförderung
  • AWS soll vor Ablehnen bei Überschreiten der 30k Grenze den Antragsteller informieren und Chance zur Verbesserung geben
  • Weiterhin: Umsetzungsförderung weiterhin nur 1malig und nur für aktivierungspflichtige Neuinvestitionen

Nähere Infos finden Sie hier.

KMU.E-Commerce

Die Corona-Pandemie hat einmal mehr die enorme Bedeutung des Online-Handels vor Augen geführt. Wollen heimische Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein, müssen sie ihre Produkte und Dienstleistungen verstärkt auch online anbieten. Für kleine und mittlere Unternehmen ist dies oft nicht einfach umzusetzen. Es braucht Investitionen in neue Technologie und Know-how. Neben dem Tagesgeschäft ist dies nicht immer leicht zu stemmen. Konkret umfasst das Förderangebot „KMU.E-Commerce“ den Ausbau und die Einführung von Online-Shops, die Nutzung von Vertriebs- und Dienstleistungsplattformen, aber auch die Einrichtung von E-Commerce-Geschäftsprozessen bis hin zur Einrichtung von E-Commerce Gütezeichen.

Die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH bietet daher, im Auftrag des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort mit „KMU.E-Commerce“, ein umfassendes Förderangebot an, um gezielt beim Aufbau der digitalen Vertriebskanäle Unterstützung zu leisten. Ab sofort stehen 10 Millionen Euro zur Verfügung.

Handy mit Taschenrechner, Papierblock und Geldscheine
Förderungsgeld

Mit einem nicht rückzahlbaren Zuschuss werden E-Commerce-Projekte von KMU unterstützt. Gefördert werden 20 % der Projektkosten von mindestens
EUR 3.000,- und maximal EUR 60.000,-
.

Die Förderung ist je nach Verfügbarkeit bis 31.10.2021 beantragbar.

Wer wird gefördert?

alle Branchen, ausgenommen:

  • Land- und Forstwirtschaft (=Urproduktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse), Fischerei und Aquakultur
  • Unternehmen, deren Kerngeschäft ausschließlich auf digitalen Geschäftsmodellen basiert (zum Beispiel Software- und App-Anwendungen, Vermittlungsplattformen, Fintechs), im Zentrum stehen somit reine digitale Leistungserbringungen des Anbieters gegenüber den Kunden
  • Gemeinnützige Vereine
  • Gebietskörperschaften

Unternehmensgröße

  • natürliche Personen, juristische Personen sowie Personengesellschaften, die im eigenen Namen und auf eigene Rechnung
  • ein gewerbliches Unternehmen rechtmäßig selbständig betreiben oder einen verkammerten oder nicht verkammerten Freien Beruf selbständig ausüben und somit über eine Kennzahl des Unternehmensregisters (KUR) verfügen,
  • Unternehmen die ein KMU sind und über einen Sitz oder eine Betriebsstätte in Österreich verfügen.

Förderbare Kosten

Gegenstand der Förderung ist die Umsetzung von E-Commerce-Projekten durch aktivierungspflichtige Neuinvestitionen sowie damit in Zusammenhang stehende Leistungen externer Anbieter (zum Beispiel Programmiertätigkeiten, [Cloud-]Softwarelizenzen, Dienstleistungsgesamtpakete,)

Nähere Infos finden Sie hier.

Referenzen

RI Elektro GmbH
RI Elektro GmbH
Lizzaran GmbH
Lizzaran GmbH
KASTNER GroßhandelsgesmbH
KASTNER GroßhandelsgesmbH
STEX - Die Express-Spedition
STEX - Die Express-Spedition
Gugerell & Idrizi GmbH
Gugerell & Idrizi GmbH